News-Blog Eine unerwartete Spende

Eine unerwartete Spende

Heute möchten wir euch einen besonderen Menschen vorstellen: Bernhard Skupin

Wir staunten nicht schlecht, als wir im Frühling diesen Jahres eine unerwartete Email im Postfach vorfanden. Herr Skupin hatte im Weser Kurier von unserer Suche nach Sponsoren gelesen und anschließend nicht gezögert uns zu kontaktieren. Er bot uns an mit einer satten Spende das Projekt zu unterstützten, sollten wir den Aufstieg in der 1. Regionalliga verwirklichen können. Der in Jade in der Nähe von Oldenburg lebende pensionierte Arzt ist ein Basketball Fanatiker durch und durch. Seit seiner Jugend ist er eng mit dem Basketballsport verbunden. In den 1970er Jahren gehörte er dem Kader des Bundesligisten TuS Leverkusen an. Noch heute spielt Herr Skupin auf höchstem Niveau. Er ist Mitglied der deutschen Ü65 Nationalmannschaft und nahm in diesem Sommer an der Weltmeisterschaft in Finnland teil. Durch seinen Bruder, der in Bremen lebt und in der Vergangenheit das eine oder andere Spiel unser WeserBaskets gesehen hat, wurde sein Interesse an unserem Projekt geweckt. Sein Wunsch: Bremen soll in der Zukunft eine starke und überregional erfolgreiche Basketballmannschaft beheimaten. Nach einem privaten Treffen und netten Gesprächen mit Coach Cai Kaiser und Kapitän Lars Kaniok stand sein Entschluss fest. Er spendete für die kommende Spielzeit die unglaubliche Summe von 6000€.

Lieber Herr Skupin im Namen aller Verantwortlichen und Spieler der gesamten WeserBaskets Familie möchten wir uns hiermit herzlichst bei Ihnen für die  nicht alltägliche und keines Falls selbstverständliche Zuwendung sowie das geschenkte Vertrauen bedanken! Sie sind uns immer ein gern gesehener Gast und wir hoffen Sie bei unseren Heimspielen persönlich begrüßen zu dürfen. Natürlich sind Sie auch jeder Zeit bei unserem Training und anderen Veranstaltungen herzlichst willkommen.

Besuch: Dr. Bernard Skupin (erste Reihe, dritter von links) mit seinem Bruder (erste Reihe, ganz rechts) bei einer Trainingseinheit in der Erlenstraße
Top